text-webp

ZWEIRAD EXPERTEN EVERS

WO WIR SIND - WER WIR SIND -

UND WARUM WIR FÜR SIE DA SIND

Besuchen Sie uns! 

Di bis Fr 09:30 - 18:30 Uhr
Sa 09:30 - 14:00 Uhr
Mo und So geschlossen

Was wir Ihnen bieten

ein permanent geschultes Verkaufspersonal, topaktuelle Fahrräder, hochwertiges Zubehör und funktionelle Bekleidung. Vom Kinder- und Jugendrad über exklusive E-Bikes bis zu High-End-Modellen aus den Bereichen Mountain-, Trekking- und Straßensport. Das bedeutet für Sie geballter Fahrspaß auf zwei Rädern.

Als "E-Bike Kompetenz-Center" sind wir stolz auf unsere 16-jährige Erfahrung rund ums Elektrofahrrad. Höchste Qualität, besten Service und eine TÜV geprüfte Werkstatt, das ist der Anspruch Ihres Evers Zweirad Experte.

✓ E-Bike Kompetenz-Center

✓ TÜV geprüfte Werkstatt

✓ Permanent geschultes Verkaufspersonal

✓ Großes Parkplatzangebot vor Ort

✓ Probefahrt für "Kauf ohne Risiko"

✓ Leasingmöglichkeit

✓ Finanzierungsmöglichkeit

✓ Hol- und Bring-Service

Warum ich ein Fahrradgeschäft betreibe.

Die Leidenschaft des Fahrradfahrens hat mich etwas spät erwischt. Durch einen umgangenen Zufall.

Ich fing früh mit Sportarten wie Leichtathletik, Joggen, Klettern und Trekkingtouren an. Meine berufliche Laufbahn wollte ich mit meinem Sport verbinden und fing eine Lehre in einem Sportfachgeschäft an.

Hier habe ich mich sehr wohl gefühlt und war als sportlich aktiver und sportlich interessierter junger Mann genau am richtigen Ort. Nach der Ausbildung war ich in verschiedenen Sportfachgeschäften tätig und konnte viele Erfahrungen sammeln. Mein Hobby, das Laufen bzw. Joggen und Trekkingtouren konnte ich mit meinem Beruf voll in Einklang bringen. Bis es zu diesem umgangenen Zufall kam.

Meine Knie.

Die machten den Strapazen besonders beim Joggen nicht mehr mit.

Nach einigen Besuchen beim Arzt, die nicht sehr erfolgreich waren, hat mir letztendlich ein Sportmediziner geraten Fahrrad zu fahren. Es gibt eine neue Sportart aus Amerika sagte er, das Mountainbike.

Also ab in den nächsten Fahrradladen. Aber keiner kannte diese Sportart. Also suchte ich solange weiter, bis ich ein Geschäft gefunden hatte, das diese neuen Räder verkaufte. Ich erwarb ein günstiges Mountainbike für 299,-- DM. Man weiß ja nie, ob es Spaß macht.

Nach 5 Monaten war das Rad komplett kaputt. Das lag daran, dass ich jeden Tag mit dem Mountainbike gefahren bin, und zwar die Stecken, die ich auch als Cross Läufer im Wald kannte. Es war ja ein „Mountain Bike“.

Es hat mir so einen Spaß gemacht mit einem Rad durch den Wald zu fahren, bergauf sowie bergab, dass dies der Beginn „der“ Sportart für mich war. Der Virus MTB hatte mich voll erwischt.

Aber, das war das Positive daran, meine Knieprobleme waren komplett weg, ich war schmerzfrei und konnte so noch dazu meine Sportart ausüben.

Es folgte dann ein „richtiges Mountainbike“ und es dauerte nicht lange bis ich die ersten Rennen fuhr. Aus Spaß und um zu sehen, wo man so steht. Es war eine tolle Zeit mit einer handvoll (zum Teil verrückter) Leute, die mir viel gegeben haben. Und entdeckte die tollsten Strecken in (fast) ganz Europa.

So wechselte ich von Sportgeschäften zu Fahrradgeschäften.

Da ich meine Fahrraderlebnisse mit dem MTB-fahren und bei Fahrradtouren auf meine Art meinen Kunden anbieten wollte, machte ich mich selbständig. Ich übernahm zuerst ein Fahrradgeschäft. Dies wurde aber bald zu klein und ich suchte eine neue Gegebenheit. Dies fand ich in der Freiburgerstr. 9 in Offenburg. Jetzt bin ich hier angekommen und bin ich für Sie da.

Das Virus MTB ist geblieben, den Knien geht es gut und ich kann all meine Erfahrungen hier in meinem Geschäft anbieten.

Vielleicht sehen wir uns ja mal im Wald oder auf einer Tour.

Ihre Ansprechpartner

Alina Vogt

Ihre Ansprechpartnerin im Bereich Verkauf, Leasing und Einkauf

Eric Moser

Leiter für den Reparatur-Servicebereich. Spricht auch perfekt französisch

Karl Heck

Ihr Ansprechpartner im Bereich Service, Verkauf und Reparaturen.

Jacob Reilly

Ihr Ansprechpartner im Bereich Reparaturen, Service und Verkauf (gerne in englisch)

Jean-Marc Ply

Ihr Ansprechpartner im Bereich Reparaturen, Verkauf und Service (gerne in französisch)

Michael Evers

Firmengründer und -inhaber

Wir suchen Sie!

Möchten Sie mit uns zusammenarbeiten? Vielleicht suchen wir ja gerade Sie!

UNSER GESCHÄFT - MIT LEIDENSCHAFT GEFÜHRT!

DIE GESCHICHTE UNSERES RADMARKTS

2003 - Gründung des Geschäfts

UNSER ERSTES LADENLOKAL

2003 übernahm Michael Evers das Geschäft der Familie Uhl. Gleich am Anfang wurde die Verkaufsfläche auf 2 Stockwerke vergrößert. Einige neue Fahrradmarken kamen hinzu und das Angebot an Sporträdern sowie Mountainbikes wurden erheblich vergrößert.

2013 Umzug und Neufirmierung

MODERNER - GRÖSSER - SCHÖNER!

Moderner, größer, schöner, das waren die Vorgaben für das neue Geschäft.

Der Umzug fand im März 2013 statt. Jetzt verfügten wir über 800 Quadratmeter Verkaufsfläche, weit über 70 Parkplätze und über ein größeres Lager für bis zu 1500 Räder.

Über 800 Quadratmeter Verkaufsfläche

Auf über 800 Quadratmetern finden Sie über 1000 Fahrräder von den innovativsten Marken der Fahrradbranche. Mit extra Abteilungen für Fahrradzubehör, Textilien und Helme.

Soziale Projekte

Wir unterstützen:

  • Verkehrswacht Offenburg
  • Hans-Jakob-Schule
  • Waldbachschule
  • Flüchtlingshilfe Offenburg
  • Brot Box Aktion mit STRUXBIO
  • TREK World Bicycle Relief
  • Praktikumsstelle zur Wiedereingliederung.

Ein starker Partner, auch für unsere Kunden!

Mit einem breiten Produktsortiment und erfolgreichen Eigenmarken gehören wir der ZEG, der Zweirad-Einkaufsgenossenschaft eG, in Köln an. Als Mitglied dieses europaweit größten Netzwerks von rund 1.000 unabhängigen Fahrrad-Fachhändlern bieten wir unseren Kunden höchste Qualität zum bestmöglichen Preis. Im Verbund der ZEG haben wir die Möglichkeit, exklusive Eigenmarken wie BULLS oder PEGASUS neben Top-Modellen anderer renommierter Hersteller zu verkaufen. Durch diese Partnerschaft können wir unseren Kunden bei Fahrrädern sowie bei Ersatzteilen und Zubehör ein ganz besonderes Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten.


RAHMENGRÖßENBERATUNG

Die richtige Rahmengröße ist die Grundlage für Komfort, Leistungsfähigkeit und dauerhaften Fahrspaß

Über unsere Größenempfehlungen finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Faktoren und Maße, die Einfluss auf die Rahmengeometrie und am Ende auf die Sitzposition und das gesamte Fahrerlebnis haben. Die Angaben in der Tabelle sind Richtwerte. Je nach Körperbau kann die individuelle Rahmengröße abweichen.